Google+ Julias Buchblog

Sonntag, 17. Juli 2016

Sommerpause

Die nächsten paar Tage wird es ruhig hier auf dem Blog, ich mache Sommerpause. Denn auch wenn das Wetter immer noch eher an April denken lässt, sind mit zwei kleinen Kindern nun eher Spielplatzbesuche, Ausflüge und Eisessen angesagt als gemütliche Lesestunden. Mitte August bin ich dann mit neuen Rezensionen zurück. Bis dann, und genießt den Sommer, egal wie!

Sonntag, 10. Juli 2016

Leila Rasheed - Schatten über Somerton Court

Schatten über Somerton Court
Leila Rasheed
ISBN 9783596030774


Die Familiensaga um Somerton Court geht weiter: Eigentlich kann Lord Fintan alles bieten, was Ada sich von ihrem zukünftigen Ehemann nur wünschen kann. Er ist jung und gutaussehend, umgänglich, sein Vermögen würde die Familie retten, die kurz vor dem Ruin steht, und er will Ada ihren langersehnten Wunsch, ein Studium in Oxford, erfüllen. Aber Ada empfindet nichts für ihn, ihr Herz gehört dem jungen Inder Ravi. Hin- und hergerissen zwischen Liebe und Vernunft möchte sie eine Entscheidung so lange wie möglich hinausschieben. Das nutzt ihre Stiefschwester Charlotte aus, die Lord Fintan unbedingt für sich haben will und alles daran setzt, ihn Ada auszuspannen. Rose dagegen kämpft noch zu sehr mit ihrer neuen Situation, um sich für Männer zu interessieren – bis sie den charmanten Alexander kennen lernt. Allerdings hat er einen Ruf als übler Herzensbrecher, und dann ist da noch das Problem mit Roses Vergangenheit...

Sonntag, 3. Juli 2016

Katja Kessler - Silicon Wahnsinn

Silicon Wahnsinn: Wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte
Katja Kessler
ISBN 9783548613055


Da ihr Mann beruflich für 10 Monate nach Kalifornien muss und Katja Kessler keine Lust hat, schon wieder allein mit den vier Kindern zuhause zu bleiben, zieht die ganze Familie kurzerhand vorübergehend in die USA. Doch das ist nicht so einfach, wie zuerst gedacht: schon ein passendes Haus zu vernünftigen Mietbedingungen zu finden, ist eine Herausforderung, dazu kommen Visafragen, die Suche nach der passenden Schule für alle Kinder etc. Doch damit geht der Wahnsinn erst richtig los, denn mit vier Kindern ist der Alltag sowieso schon trubelig genug, auch ohne fremde Umgebung mit Zusatzherausforderungen wie der Suche nach verlässlichen Handwerkern oder der örtlichen Notaufnahme...

Sonntag, 26. Juni 2016

Amelie Murmann - Wanderer: Hüter der Zeit

Wanderer: Hüter der Zeit
Amelie Murmann
ISBN 9783646601381


Nach den turbulenten Tagen während der Bewerbungsphase ist Emilia froh, dass endlich das Schuljahr an der Palaestra Viatorum beginnt und Alltag einkehrt. Aber so einfach ist das nicht, denn die Ereignisse während der Sommerferien sorgen für Klatsch und Tratsch, Emilia ringt noch immer darum, ihre neu entdeckten Fähigkeiten zu verstehen, und Max ignoriert sie, weil er ihr nicht verzeihen kann, obwohl beide noch starke Gefühle füreinander haben. Das alles wäre schon kompliziert genug, aber auch die Götter haben nicht vor, die vergangenen Ereignisse einfach so hinzunehmen, und dürsten nach Rache an den Hütern. Und damit gerät Emilia zwischen alle Fronten...

Sonntag, 19. Juni 2016

Zu wenig professionell?

Immer wieder mal bekomme ich Anregungen von Verlagen, wie ich meinen Blog professionalisieren könnte, Einladungen zu passenden Workshops und Vorträgen etc. Das klingt zuerst ja ganz gut, hat aber bei genauerem Nachdenken so einige Haken. Was sich die Verlage unter Professionalisierung vorstellen, ist nämlich nicht wirklich das, was mir selber vorschwebt. Meist bedeutet das, den Blog für "eine längerfristige gute Zusammenarbeit" anzupassen oder aufzurüsten, was den Verlagen nützt, von meiner Seite aber vor allem mit deutlich größerem Aufwand verbunden wäre. 

Da wäre als erstes die Reichweite. Klar, jeder hätte gerne viele Leser, aber leider fliegen die einem nicht einfach zu. Möglichkeiten, die eigene Reichweite zu erhöhen, gibt es zwar viele, aber ohne beträchtlichen Aufwand geht das nicht. Auch im Hinblick auf Layout etc. ist mein Blog nicht wirklich das, was ich unter "professionell" verstehe, aber es entspricht dem, was ich mit meinen Kenntnissen und meinem Zeitbudget ohne Probleme selber machen kann. Solange mein Blog nur eines meiner Hobbies ist, bin ich nicht bereit, da deutlich mehr Zeit oder Geld zu investieren. 

Sonntag, 12. Juni 2016

Eva Stachniak - Die Zarin der Nacht

Die Zarin der Nacht
Eva Stachniak
ISBN 9783458359708


Katharina die Große, Zarin von Russland, liegt im Sterben. Getroffen von einem Schlaganfall, ziehen Erinnerungen an ihr langes, abwechslungsreiches Leben an ihr vorbei. Sie sieht sich wieder als junge Braut allein in einem fremden Land, als ungeliebte Gemahlin von Großfürst Peter, erlebt aber auch ihren Triumph nochmals, als ihr die Machtergreifung gelingt. Nicht fehlen dürfen da natürlich auch die zahlreichen Liebhaber, die erst die verschmähte Großfürstin und dann die erfolgreiche Herrscherin umgarnen. Aber auch ihre zahlreichen Feinde tauchen wieder auf, und nicht immer sind sie von den Freunden klar unterscheidbar...

Sonntag, 5. Juni 2016

Marie Kondo - Magic Cleaning 2: Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben

Magic Cleaning 2: Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben
Marie Kondo
ISBN 9783499628955


Da Magic Cleaning 1 die mit großem Abstand meistgelesene Rezension auf meinem Blog ist, musste ich mir den Nachfolgeband unbedingt mal ansehen. Während es im ersten Teil vor allem ums Ausmisten ging, legt Marie Kondo nun den Fokus aufs richtige Aufräumen. Nach einem eher allgemeinen Teil widmet sie sich dann den einzelnen Bereichen. So liefert sie detaillierte bebilderte Anleitungen, wie man Kleidung so zusammenlegen kann, dass sie im Schrank steht, nach welchen Kriterien man Kommoden oder Schränke am besten einräumt und auch Badezimmer und Küche kommen nicht zu kurz.